Sascha's Wiki

Die advancedsettings.xml

Allgemeines

Die advancedsettings.xml ist ein config-file das zum einstellen bestimmter Werte in XBMC verwendet wird. Beispiele hierfür sind Datenbankanbindung oder auslagern bestimmter Ordner an andere Orte.


Achtung dieses File muss erstellt werden und ist nicht standardmäßig vorhanden!

Pfade

Die Pfade sind äbhängig von der verwendeten Version. Unter XBMC muss man die hier verwendeten Werte KODI durch XBMC ersetzen. Auch hier muss auf die Groß- und Kleinschreibung geachtet werden

Windows

C:\Users\[username]\AppData\Roaming\KODI\userdata

Linux

/home/[username]/.kodi/userdata

OpenELEC

/storage/.kodi/userdata

Layout

<advancedsettings>
    <setting>value</setting>
    ...
    <setting>value</setting>
</advancedsettings>


Das advancedsettings File ist Case Sensitive!

Befehle

<skiploopfilter>

Hier kann man festlegen welche Frames beim decodieren von h264 übersprungen werden sollen. Dies kann die Performance verbessern aber die Qualität wird dadurch verschlechtert.

  • -16 keine
  • 0 nur leere frames(Standard)
  • 8 non-reference frames (Standard AppleTV)
  • 16 bi-dir frames
  • 32 alle non-key frames
  • 48 alle frames

Beispiel:

<skiploopfilter>8</skiploopfilter>

<cddbaddress>

Wechseln der CDDb Datenbank.

<cddbaddress>freedb.freedb.org</cddbaddress>

<airtunesport>

Ändern des AirTunes Ports

<airtunesport>1234</airtunesport>

<airplayport>

Ändern des AirPlay Ports

<airplayport>1234</airplayport>

<pictureextensions>

Erlauben add oder verbieten remove von Dateitypen bei Bildern. Standardextensions sind:

.png .jpg .jpeg .bmp .gif .ico .tif .tiff .tga .pcx .cbz .zip .cbr .rar .m3u
Beispiel:
<pictureextensions>
  <add>.ex1|.ex2</add>
  <remove>.ex3|.ex4</remove>
</pictureextensions>

<musicextensions>

Erlauben add oder verbieten remove von Dateitypen bei Musik. Standardextensions sind:

.nsv .m4a .flac .aac .strm .pls .rm .mpa .wav .wma .ogg .mp3 .mp2 .m3u .mod .amf .669 .dmf .dsm .far .gdm 
.imf .it .m15 .med .okt .s3m .stm .sfx .ult .uni .xm .sid .ac3 .dts .cue .aif .aiff .wpl .ape .mac .mpc 
.mp+ .mpp .shn .zip .rar .wv .nsf .spc .gym .adplug .adx .dsp .adp .ymf .ast .afc .hps .xsp
Beispiel:
<musicextensions>
  <add>.ex1|.ex2</add>
  <remove>.ex3|.ex4</remove>
</musicextensions>

<videoextensions>

Erlauben add oder verbieten remove von Dateitypen bei Videos. Standardextensions sind:

.m4v .3gp .nsv .ts .ty .strm .rm .rmvb .m3u .ifo .mov .qt .divx .xvid .bivx .vob .nrg .img
.iso .pva .wmv .asf .asx .ogm .m2v .avi .bin .dat .dvr-ms .mpg .mpeg .mp4 .mkv .avc .vp3 
.svq3 .nuv .viv .dv .fli .flv .rar .001 .wpl .zip
Beispiel:
<videoextensions>
  <add>.ex1|.ex2</add>
  <remove>.ex3|.ex4</remove>
</videoextensions>

<sorttokens>

Bestimmte Stichwörter die beim Sortieren ignoriert werden

<sorttokens>
  <token>the</token>
</sorttokens>

<moviestacking>

Nach diesen Stichwörtern wird gesucht, wenn man mehrere Parts für einzelne Filme hat Standard:

<moviestacking>
  <!-- <cd/dvd/part/pt/disk/disc/d> <0-N> -->
  <regexp>(.*?)([ _.-]*(?:cd|dvd|p(?:ar)?t|dis[ck]|d)[ _.-]*[0-9]+)(.*?)(\.[^.]+)$</regexp>
  <!-- <cd/dvd/part/pt/disk/disc/d> <a-d> -->
  <regexp>(.*?)([ _.-]*(?:cd|dvd|p(?:ar)?t|dis[ck]|d)[ _.-]*[a-d])(.*?)(\.[^.]+)$</regexp>
  <!-- movienamea-xvid.avi, movienameb-xvid.avi -->
  <regexp>(.*?)([ ._-]*[a-d])(.*?)(\.[^.]+)$</regexp>
</moviestacking>
Wenn man action=„append“ oder oder append=„yes“ verwendet bleibt der Standard erhalten und der der Befehl wird angehängt. Beispiel:
<moviestacking action="append">
    <!-- This expression will match movename1-xvid.avi, moviename2-xvid.avi.
        Be warned that it will likely stack sequels in a flat directory layout,
        so it is only recommend in a dir-per-video layout. -->
  <regexp>(.*?)([ ._-]*[0-9])(.*?)(\.[^.]+)$</regexp>
</moviestacking>

Wenn man action=„prepend“ verwendet, bleibt der Standard erhalten und der Befehl wird vor dem Default angefügt. So wird festgelegt welche Namen bevorzugt werden

<moviestacking action="prepend">
  <regexp>(Title)(Volume)(Ignore)(Extension)</regexp>
</moviestacking>

Verwendet man appent=„no“ werden nur die vom Nutzer festgelegten Befehle verwendet und der Standard wird verworfen.

<tvshowmatching>

Gibt an wie Serienfiles behandelt werden sollen Standard:

<tvshowmatching>
  <regexp>[Ss]([0-9]+)[][ ._-]*[Ee]([0-9]+)([^\\/]*)$</regexp>  <!-- foo.s01.e01, foo.s01_e01, S01E02 foo, S01 - E02 -->
  <regexp>[\._ -]()[Ee][Pp]_?([0-9]+)([^\\/]*)$</regexp>  <!-- foo.ep01, foo.EP_01 -->
  <regexp>([0-9]{4})[\.-]([0-9]{2})[\.-]([0-9]{2})</regexp>  <!-- foo.yyyy.mm.dd.* (byDate=true) -->
  <regexp>([0-9]{2})[\.-]([0-9]{2})[\.-]([0-9]{4})</regexp>  <!-- foo.mm.dd.yyyy.* (byDate=true) -->
  <regexp>[\\/\._ \[\(-]([0-9]+)x([0-9]+)([^\\/]*)$</regexp>  <!-- foo.1x09* or just /1x09* -->
  <regexp>[\\/\._ -]([0-9]+)([0-9][0-9])([\._ -][^\\/]*)$</regexp>  <!-- foo.103*, 103 foo -->
  <regexp>[\/._ -]p(?:ar)?t[_. -]()([ivx]+)([._ -][^\/]*)$</regexp>  <!-- Part I, Pt.VI -->
</tvshowmatching>
hier kann auch wieder append und prepend verwendet werden.

Dateinamen ohne Staffel

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Folge ohne Staffel im Dateinamen hinzuzufügen. Beide tragen die Folge zur Staffel 1 ein, so dass man 'Use Absolute Ordering (Single Season)' Funktion im TheTvDb.com scraper verwenden kann.

Einfache Methode (ab XBMC v9.11)

<regexp>[/\._ \-]([0-9]+)</regexp>

nur einfache Klammer verwenden!

Fortgeschrittene Methode (ab XBMC v10.05)

<regexp>[/\._ \-]()([0-9]+)(-[0-9]+)?</regexp>

Unterstützt Dateien mit mehreren Folgen

Leere Klammer für eine Staffel verwenden

<tvmultipartmatching>

Wichtig wenn man mehrere Dateien für eine Folge einer Staffel hat

<tvmultipartmatching>^[-_EeXx]+([0-9]+)</tvmultipartmatching>
CaseSensitive

<excludefromscan>

Betrifft Dateinamen und Verzeichnisse. Benötigt um diese vom Mediascan auszuschließen.

Standard:

<video>
  <excludefromscan>
    <regexp>-trailer</regexp>
    <regexp>[!-._ \\/]sample[-._ \\/]</regexp>
  </excludefromscan>
</video>
hier kann auch wieder append und prepend verwendet werden.

software/xbmc/advancedsettings.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/21 09:15 (Externe Bearbeitung)