Sascha's Wiki

Acrobat X Pro lässt sich nach Update nicht mehr starten

Adobe hat für dieses Problem einen Hotfix bereitgestellt. Dieser kann hier heruntergeladen werden.

Neue Methode

Anwendung des Hotfix:

  1. Hotfix herunterladen und entpacken
  2. Command Shell mit administrativen Rechten starten
  3. Mit cd zum Verzeichnis in dem der Hotfix entpackt ist navigieren
  4. Acrofix.exe ausführen
  5. Wenn in der Komandozeile die Zeile „Exit Code:0“ erscheint, ist der Fix erfolgreich durchgeführt und Acrobat kann wieder gestartet werden

Alte Methode

Für den Fall dass sich Adobe Acrobat nach einem Neustart nicht mehr starten lässt muss man nur folgende Schritte einhalten:

  1. Öffnen eines anderen CreativeSuite Produkts (z.B. InDesign)
  2. Software Deaktivieren (Menü→Hilfe→Deaktivieren)
  3. Software beenden und erneut öffnen
  4. Seriennummer erneut eingeben

Nun sollte Acrobat wieder ausgeführt werden können.

Eine Neuinstallation von AcrobatX ist nicht notwendig. Lediglich der Lizenzschlüssel wird benötigt

software/adobe/acrobatstart.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/21 09:15 (Externe Bearbeitung)