Sascha's Wiki

Raspbmc übertakten

Einfach mit dem lieblings SSH-Client z.B. putty am Pi anmelden und nachfolgende Befehle ausführen.

//rootrechte erhalten
pi@raspbmc:/$ sudo su

//ins boot verzeichnis wechseln
root@raspbmc:/$ cd /boot

//datei config.txt bearbeiten
root@raspbmc:/boot$ nano config.txt

//nachfolgende Werte eintragen
arm_freq=950
core_freq=450
force_turbo=1
#isp_freq=450
gpu_freq=400
sdram_freq=450
over_voltage=6
gpu_mem=256
disable_overscan=1
start_file=start_x.elf
fixup_file=fixup_x.dat
hdmi_ignore_cec_init=1
nach Eingabe der werte einfach Strg + O um die Eingabe zu speichern und Strg + X zum verlassen von nano.

raspberry/raspbmc/overclocking.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/21 09:15 (Externe Bearbeitung)